Printable versionSend by emailPDF version
May 21, 2018

HamburgAlvarez & Marsal (A&M), ein weltweit führender Dienstleister für Unternehmen in komplexen und außergewöhnlichen Situationen, hat eine Studie ("German Corporate Leadership in Disruptive Times: Corporate Playbooks,  Frustrations and Challenges") publiziert, welches eine erstklassige und aktuelle Einschätzung über erfolgreiche Unternehmensführung in Zeiten disruptiver Risiken aufzeigt. Managing Director Patrick Siebert und der WHU - Otto Beisheim School of Management Professor Serden Ozcan recherchierten dafür intensiv Aufgaben, Rollen und Verantwortlichkeiten von Aufsichtsräten und Top-Management-Teams in Deutschland. In 2018 stehen alleine in DAX- und MDAX-Unternehmen 190, in 2019 156 Wechsel in Aufsichtsratspositionen an.

Die beteiligten Akteure haben dabei eingehend untersucht, in welchem Spannungsverhältnis Leadership-Teams aus Geschäftsführern, Vorständen und Aufsichtsratsmitgliedern heutzutage angesichts unablässiger disruptiver Kräfte stehen, um globale Unternehmen erfolgreich zu führen. Diese Kräfte erzeugen herausfordernde strategische Fragestellungen sowie neue komplexe operative und kulturelle Herausforderungen. Die Studie vermittelt praxistaugliche Handlungsempfehlungen und nachhaltige Denkanstöße. Der Fokus der Publikation liegt auf beiden Aufsichtsräten als auch dem Top-Management von Unternehmen. Insbesondere sind das Rollenverständnis und -verhalten dieser Personengruppen, die Beiträge, die sie in disruptiven Zeiten leisten, die Methoden, die sie benutzen, und die Herausforderungen, denen sie gegenüberstehen, im internationalen Kontext analysiert worden.

Patrick Siebert sieht in der Studie einen großen Erkenntnisgewinn für Führungskräfte in deutschen Unternehmen: „Der Wandel ist rasant und in Teilen systemisch. Nicht alleine der technologische Fortschritt erzeugt disruptive Kräfte. Politische und kulturelle Einflüsse gilt es ebenso richtig einzuschätzen. Die Wechselbeziehung auf mehreren Ebenen führt zu einer Verstärkung dieser störenden Kräfte, stellt den Status quo häufig ganzheitlich in Frage und verändert die Art und Weise, wie Unternehmen agieren, erheblich. Mit diesem Handbuch ist es uns gelungen, praxistaugliche Antworten und Lösungen aufzuzeigen sowie Denkanstöße in deutschen Chefetagen anzustoßen.“

Um belastbare Ergebnisse zu erlangen, führten Siebert und Ozcan zwanzig persönliche Interviews mit Führungspersönlichkeiten. Die ausgewählten Unternehmen sind in einer Vielzahl von Branchen tätig, darunter Einzelhandel, Stahl, Technologie, Konsumgüter, Chemie, Medien, E-Commerce, Energie und Immobilien.

Über Alvarez & Marsal

Unternehmen, Investoren und Regierungsstellen auf der ganzen Welt vertrauen Alvarez & Marsal (A&M), wenn herkömmliche Ansätze nicht ausreichen, um Veränderungen voranzutreiben und Wertsteigerungen zu erzielen. Seit 1983 in Privatbesitz, ist A&M ein weltweit führender Anbieter von ganzheitlichen Wertsteigerungsprogrammen, Turnaround- und Sanierungsberatung, Interims-Management Lösungen sowie holistischen und integrierten Beratungsdienstleistungen für forensische Untersuchungen und Transaktionen.

Mit über 3.000 Mitarbeitern auf vier Kontinenten sind wir der Beschleuniger für erfolgskritische Wachstumsinitiativen, der Optimierer von Beteiligungen bei Portfoliogesellschaften und der Stratege bei komplexen Carve out-Vorhaben oder Forderungen von aktivistischen Investoren. Im Zusammenwirken mit den Führungskräften und Stakeholdern unserer Mandanten unterstützt A&M bei der Verbesserung von Umsatz und Rendite, erschließt neue Potenziale durch wettbewerbsfähiger Prozesse und Strukturen und schafft Werte. Unsere Top-Spezialisten sind erfahrene Führungskräfte, erstklassige Berater und Branchenexperten deren reicher Erfahrungsschatz unsere Mandanten dabei unterstützt, aus Veränderungen strategischen Mehrwert zu schöpfen, Risiken zu kontrollieren und bei jedem Schritt eine Wertsteigerung zu erzielen.

Wenn entschiedenes Handeln gefragt ist, wenden Sie sich an uns: www.alvarezandmarsal.com

Folgen Sie A&M auf LinkedIn, Twitter und Facebook. 

###

CONTACT:  

Carsten Zehm
Zehm Public Relations, +49 1 722 152 877

Sandra Sokoloff, Senior Director of Global Public Relations
Alvarez & Marsal, +1 212-763-9853

Margaret Cameron-Waller, Director of Marketing U.K. & Europe
Alvarez & Marsal, +44 (0) 207 7155202